Genehmigung neuer Ganztagsschulen

 
 

Möhle: Niedersachsen bleibt Ganztags-Land – Neue Ganztagsschulen in Peine genehmigt.

 

Die niedersächsische Kultusministerin Frauke Heiligenstadt (SPD) hat zum kommenden Schuljahr 2017/18 landesweit 75 neue Ganztagsschulen genehmigt: „Damit erhalten auch die Grundschulen in Stederdorf und Rosenthal-Schwicheldt, die Hainwaldschule, die Grundschule in der Südstadt und die Pestalozzi-Förderschule ein qualifiziertes Ganztagsangebot“, begrüßt dies der SPD-Landtagsabgeordnete Matthias Möhle.

 

Im laufenden Schuljahr gibt es in Niedersachsen bereits über 1700 Ganztagsschulen. Von dem Angebot profitieren schon mehr als 50 Prozent aller niedersächsischen Schüler. „Die rot-grüne Regierungskoalition im Land hat das Ganztagsangebot erheblich ausgebaut. Damit erreicht die Zukunftsoffensive Bildung ein weiteres wichtiges Ziel“, macht Möhle deutlich.


 
    Bildung und Qualifikation     Niedersachsen